Frauen und die Scharia

September 1, 2014 by · Leave a Comment 

Die Menschenrechte im Islam

Cover Frauen und die Scharia

Frauen sind weltweit stets die ersten Opfer des Islamismus. Im Namen der Scharia werden sie beschnitten, zwangsverheiratet, vergewaltigt, eingesperrt, gesteinigt oder für „die Ehre“ ermordet. Christine Schirrmacher und Ursula Spuler-Stegemann führen durch das islamische Rechtssystem und seine Anwendung in islamischen Ländern und in der Diaspora. Sie zeigen, wo die Menschenrechte mit Füßen getreten werden und wie Frauen in aller Welt sich dagegen zur Wehr setzen.


Bibliographische Angaben:

  • Christine Schirrmacher. Frauen und die Scharia: Die Menschenrechte im Islam. München: Diederichs, 2004/ München: Goldmann, 2006 – Taschenbuchausgabe (mit Ursula Spuler-Stegemann). ISBN: 978-3442153886.